Mein Angebot – Was ich mache

Wundbehandlung inklusive Verbände

Profunde Kenntnisse in der Wundbehadlung und der zuverlässigen, professionellen Wundabdeckung.

 

 

 

 

Narbenbehandlung

Lösen von Verklebungen im Fasziengewebe.
Das Fasziengewebe ist ein netzartiges, komplexes Gewebe System, das alle Körperteile zusammenhält und sie am richtigen Platz fixiert. Entzündungen und Wunden führen zu Verklebungen und Narben, behindern den natürlichen Fluss im Körper, welcher ein geschlossenes, vielschichtiges Ganzes ist. Im gesunden Zustand sind die Gewebeschichten leicht gegen einander verschiebbar. Sind sie verklebt, führen sie zu Stauungen und Blockaden; Beweglichkeitsverlust ist die Folge.

Pflanzenheilkunde

Heilpflanzen dienen der Förderung der Tiergesundheit. Sie unterstützten die natürlichen Funktionen und Selbstheilungskräfte und hemmen/reduzieren krankmachende Keime.
Anwendung als Tee, Kräuter, Spagyrik, Salbe, Wickel.

Craniosacrale Balance

Der Schädel ist kein starres Gebilde. Die einzelnen Schädelknochen sind durch die Schädelnähte lebenslang beweglich miteinander verbunden. Die Bewegung entsteht durch den Fluss der Hirn-Rückenmarksflüssigkeit, welche sich auf die Schädelknochen und das Rückenmark überträgt. Dadurch ist das Craniosacrale System in ständiger Beziehung zum Hormon-, Atem-, Nerven-, Gefäss- und Lymphsystem. Ist dieses System gestört, kommt es beim Tier zur Erkrankung.
Die Craniosacrale Balance ist eine sanfte, manuelle Technik, um das Tier in sein natürliches Gleichgewicht

Durch Ziehen am Schwanz können Blockaden in der Wirbelsäule gelöst werden

Erster Schritt jeder Lymphdrainagebehandlung ist das Anregen der Lymphknoten am Schulterblatt

Lymphdrainage, Komplexe Entstauungstherapie

  • Haut-Wundpflege
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Bandagierung
  • Bewegungstherapie

Die manuelle Lymphdrainage ist Bestandteil der komplexen Entstauungstherapie. Mit verschiedenen , sanften Grifftechniken wird das Lymphsystem aktiviert. Die Flüssigkeit wird abgeleitet und somit geschwollene Körperregionen entstaut, ebenso werden Giftstoffe und Erreger ausgeleitet.

Entstauung der Brustregion

Lymphdrainage auf dem Pferderücken

Behandlung eines Pferdebeins mit Lymphdrainage

Klassische Massage

Die Massage ist eine der ältesten Heilmittel. Mittels manuellem Dehnungs-, Zug- und Druckreiz werden Haut, Bindegewebe und Muskulatur beeinflusst. Die Wirkung, die lokale Steigerung der Durchblutung, die Entspannung der Muskulatur und der verbesserte Zellstoffwechsel führen zu Schmerzlinderung und psychischer Entspannung und dem Wohlbefinden des Tieres.

Knetung und Streichung der Halsmuskulatur zur Lockerung

Knetung und Streichung der Gesässmuskulatur zur Lockerung

Knetung und Streichung der Rückenmuskulatur zur Lockerung

Punktuelles Fingerkreisen am Gelenk um die Produktion der Gelenksflüssigkeit anzuregen